revolte«Revolte, Rausch und Razzien»

Unter dem Titel «Revolte, Rausch und Razzien» erschien im Stämpfli-Verlag das Buch zur Ausstellung. Neunzehn 68er aus dem Kanton Bern blicken darin zurück auf die turbulente Zeit vor fünfzig Jahren und erzählen, wie sie diese erlebt haben. Mit Heinz Däpp, Barbara Gurtner, Lilly Keller, Marc Rudin, Paul Sautebin und John Schmocker kommen darin auch sechs der Zeitzeugen zu Wort, die in der Ausstellung eine wichtige Rolle spielen.

Ein spannendes Buch zu einer hervorragenden Ausstellung. Ich habe auch die Ausstellung besucht und es war unglaublich spannend, wie die Erinnerungen an die 68er Jahre noch präsent sind. Ich marschiere durch eine Wohnstube, die auch in meinem Elternhaus hätte sein können. Die Zeitzeugen wie z.b. Barbara Gurtner, Heinz Däpp und viele, die uns noch bestens bekannt sind.

Das Buch dazu ist sehr informativ und ergänzend zur Ausstellung.

Hg.: Samuel Geiser, Bernhard Giger, Rita Jost, Heidi Kronenberg
128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7272-7926-3

Das Buch kann auch im Buchladen Einfach Lesen zum Preis von CHF 29.00 erworben werden.