05 ina

Der Fluch von Aarau - Ina Haller

Andrina gerät in ernsthafte Schwierigkeiten: Nachdem sie und ihr Verlobter Marco Feller,Leiter der Kripo Aarau, eine Beziehungspause eingelegt haben wird sie bewusstlos neben der Leiche einer jungen Frau gefunden. Als Andrina erwacht, kann sie sich an nichtserinnern. Ist sie die Täterin?
Als sie verzweifelt versucht, ihre Erinnerung zurückzuerlangen,überlebt sie nur knapp einen Mordanschlag.
Wer ist hinter ihr her? Und vor allen Dingen: warum?

ISBN 978-3-7408-0284-4 im März 2018 erschienen

Zu Ina Haller: Nach dem Geologiestudium arbeitete sie eine Zeitlang in einer Schweizer Lebensversicherung, bis sie nach der Geburt ihrerdrei Kinder zur „Vollzeit-Familienmanagerin“ wurde.
Mit ihrerFamilie lebt sie im Kanton Aargau in der Schweiz. Durch das „Novemberschreiben Schweiz“ entdeckte sie das Schreiben, das neben Reisen zu ihrem wichtigsten Hobby wurde.

Seit Januar 2012 ist sie Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, beim ADS Autorinnen und Autoren der Schweiz und beim Syndikat.

"Wenn ich mich nicht gerade um meine Familie kümmere, lese oder irgendwo auf dem Globus unterwegs bin, schreibe ich Krimis, Kinder- oder Kurzgeschichten."

Die Bücher von Ina Haller sind auch in Buchhandlungen erhältlich!

Infos auch auf www.inahaller.ch