Lavendelstürme - Margot S. Baumann

lavendelstuermeDas Leben der Journalistin Saskia ändert sich von einem auf den anderen Tag, als sie ihren Job verliert und sich von ihrem Partner trennt. Ihr langgehegter Traum, nach Frankreich zu ziehen, rückt in greifbare Nähe. Sie kann bei der Weinlese im kleinen provenzalischen Dorf Beaumes-de-Venise mithelfen. Die wunderschöne Landschaft zieht sie mit dem besonderen Licht, dem Duft des Lavendels und den sanften Weinbergen sofort in ihren Bann. Auch ihr Chef, der attraktive Gutsbesitzer Jean-Luc, fasziniert Saskia. Doch Jean-Luc hat noch nicht mit der Vergangenheit abgeschlossen. Wird Saskia ihr Glück in der Provence finden?

Margot S. Bauman wurde 1964 im Kanton Aargau in der Schweiz geboren. Nach zahlreichen Veröffentlichungen im Bereich Lyrik wechselte sie 2008 zum Romanschreiben. Sie ist Mitglied des Berner Schriftstellervereins und lebt heute mit ihrer Tochter zusammen im Kanton Bern.

Meine Laufbahn als Dichterin begann in der zweiten Klasse, als ich der Lehrerin erzählte, meine Eltern hätten mich Fahrenden abgekauft. Als Kind immer auf der Grenze zwischen Realität und Phantasie balancierend, schuf ich mir bereits früh eine eigene Welt, in der meine selbstverfassten Geschichten einen wichtigen Platz einnahmen.Heute schreibe ich Romane über Liebe, Verrat, Geheimnisse und Sehnsuchtsorte. Für meine Werke erhielt ich nationale und internationale Preise. Ich mag raue Küsten, schroffe Felswände, Musik, Hunde, das Leben im Allgemeinen, meine Familie und träume von einem Cottage am Meer.

Lavendelstürme ist im Februar 2018 erschienen, ISBN  978-3-548-29033-1

https://www.margotsbaumann.com/

Und hier gehts zum Formular